Joomla Templates
 
Heute515
Monat13381
Gesamt1837648
Januar 2023
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
Willkommen beim 1. FC Mittelbuchen
Pokalspiel der C-Juniorinnen - Endspiel im Kreispokal Hanau am Sa, 09.10.2021
Mittwoch, den 06. Oktober 2021 um 03:59 Uhr

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 09. Oktober 2021 um 14:28 Uhr
 
Landessportbund Hessen - Was sportlich derzeit möglich ist
Samstag, den 18. September 2021 um 16:14 Uhr

Untenstehend ein Link zum Landessportbund Hessen. Auf dieser Seite gibt es Fragen und Antworten zu den Corona-Regelungen im Sportbereich:

WICHTIGE FRAGEN

WAS SPORTLICH DERZEIT MÖGLICH IST

Seit dem 16. September gelten in Hessen neue Corona-Regelungen, die sich auch auf den Sportbereich auswirken. Sie sind in der überarbeiteten Coronavirus-Schutzverordnung (CoSchuV) festgehalten. Die Auslegungshinweise zur aktuellen Verordnung können hier eingesehen werden.

Spezielle Auslegungshinweise zur Jugendarbeit finden Sie hier.

Mit der Neuregelung einher geht eine Art Systemwechsel: In Anlehnung an das Bundesinfektionsschutzgesetz hat die Hessische Landesregierung beschlossen, die Infektionsinzidenz als alleinigen Indikator für die Coronavirus-Schutzmaßnahmen abzulösen. Künftig werden die Hospitalisierungsinzidenz und die Belegung der Intensivbetten wesentliche Maßstäbe für weitergehende Schutzmaßnahmen sein. Welche Regelungen für den Sport gelten ist damit nicht mehr abhängig von der Inzidenz im jeweiligen Landkreis / der jeweiligen kreisfreien Stadt.

In Abstimmung mit dem Hessischen Ministerium des Innern und für Sport beantwortet der Landessportbund Hessen nachfolgend Detailfragen zu den landesweiten Regelungen.

(Stand: 17. September 2021)

 
Ab 16. September 2021 -> Keine 3G-Pflicht mehr im Amateurfußball
Mittwoch, den 15. September 2021 um 18:00 Uhr

Keine 3G-Pflicht mehr im Amateurfußball

Auszug des Artikels der "Torgranate Osthessen":

Wichtigste Änderungen im Sport: Drinnen gilt grundsätzlich die 3G-Regel. Im Freien wird die Verpflichtung zum 3G-Nachweis da gestrichen, wo er gilt. Erst bei Veranstaltungen mit mehr als 1000 Besuchern wird ein Negativnachweis erforderlich. Was bedeutet dies nun für den Landkreis Fulda und den Main-Kinzig-Kreis, in denen Sportler, Schiedsrichter und Zuschauer die 3G-Regel erfüllen mussten, um überhaupt auf das Gelände zu gelangen? Da die Werte hessenweit gezählt werden und Hessen aktuell mit einer Hospitalisierungsinzidenz von 2,5 unter dem für Stufe 1 relevanten Wert 8 ist, entfallen die kürzlich aufgestellten Regeln zum 3G-Nachweis. Ebenso werden Allgemeinverfügungen aufgehoben.

 

Und hier der Link zum kompletten Artikel der Torgranate Osthessen ->  https://torgranate.de/amp/artikel/3g-nachweis-im-aussenbereich-gestrichen/

 
Neues Eskalationskonzept des Hessischen Fussball-Verbandes
Freitag, den 20. August 2021 um 19:31 Uhr

Auszug aus dem neuen Eskalationskonzept des HFV:

hier der Download zum kompletten Anschreiben des HFV -> 2021-09-19 schreiben an vereine

 
Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021 (für die Jahre 2020 und 2021)
Dienstag, den 03. August 2021 um 16:12 Uhr

Liebe Mitglieder,
wir möchten Euch recht herzlich zur diesjährigen Jahreshauptversammlung am Sonntag, 22.08.2021 um 11:30 Uhr auf unseren Sportplatz einladen. Nach der Versammlung würden wir gerne mit Euch einen kleinen Mittagssnack einnehmen. Wer Lust hat, kann zum ersten Heimspiel gegen den 1.FC Hochstadt unsere Herren anfeuern. Anstoßzeit 15:00 Uhr.

hier die komplette Einladung als PDF-> jahreshauptversammlung 2021

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 9 von 73
 

Templates xtcommerce